"S"

"S" | 2015

 

Dialog mit Henning Brandes|  Ausstellung "Kunstamt triff...", Kunsthalle Tübingen

Reduzierung in der Farbgebung unterstützt das Erleben von Linien und Schatten.

Im Fotografisch-Grafischen der Fläche und ebenso bei der Begehung der dreidimensionalen Objekte. Von wiederholenden Elementen zur Struktur zur Form. Wie und wann geht Struktur in Bewegungen, Rhythmus? Wann bildet sich welche Form? Verdichtung, Spiegelung und Überlagerung dienen der Hineinführung in eine Welt dahinter. Verschiedene Ebenen werden sichtbar. Unsichtbares und Erinnerbares kann sich zeigen.

© Natalia Zumaran 2019

proudly designed by